• Irene Orthuber

7 Wochen und Action pur!


Ich habe schon lange keinen Eintrag gemacht, dass kommt daher, dass von Woche 5-7 wirklich einiges zu tun war, von dem Angewöhnen an festes Futter, somit auch Zubereiten von einigen Mahlzeiten am Tag für 6 Welpen, und in den ersten Tagen das Füttern mit der Hand...

Einige der zukünftigen Besitzer haben auch schon vorbeigeschaut und ich habe mich bemüht, dass die Welpen viele Menschen, von Kinder bis Ältere, kennenlernen können.

Die Terrasse und der Garten wurden schon entdeckt, wenn man sich bemüht, lernen die kleinen Hunde schon recht bald, wo sie sich lösen sollen.

Jetzt erst, in der siebten Woche ist auch Nicki ab und zu ziemlich direkt zu ihrem Nachwuchs und will nur mehr selten säugen.

Gottseidank sind unsere Junghunde, Henry und Sissi bereit, die Rasselbande liebevoll zu bespaßen. Nur Minni ist die "böse Tante", ist etwas überfordert, mit 6 mal Power auf 4 Pfoten!

Mir geht es in diesem Alter darum, den Welpen alles mögliche zu zeigen und sie an einem Rhythmus zu gewöhnen.

Autofahren wird auch noch geübt und zumindest einen Ausflug plane ich.

In ein paar Tagen kommt die Tierärztin, die Welpen werden geimpft und gechippt, da bin ich mal gespannt!







84 Ansichten0 Kommentare